Samstag, 20. April 2013

zweierlei Tofu

Hallo zusammen,

am Mittwoch habe ich Naturtofu auf zweierlei Art mariniert/eingelegt.
Einmal als "Veta" und einmal mit Sojasoße zum späteren braten...


Für die "Veta" Variante

100g Tofu natur (in Würfel geschnitten)
1 EL Olivenöl
1 EL Weissweinessig
1 kleine Zwiebel
etwas Paprikapulver, Bärlauch, Salz

1-2 Tage durchziehen lassen

marinierter Tofu

100g Tofu natur (in Würfel geschnitten)
2,5 EL Sojasoße
1 EL Öl
1 TL Balsamico
1 TL Senf
etwas Agavensirup
1 TL Paprikapulver
1/2 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer

1-2 Tage durchziehen lassen

Den marinierten Tofu habe ich dann gestern für mein Abendessen verwendet.
Dazu ihn mit etwas Fett in eine Pfanne geben und scharf anbraten. Beliebig etwas Gemüse dazu geben (bei mir: TK Asia Gemüse + Champignons) und mitbraten.
Dazu gabs Pommes


Ich fands sehr lecker!!
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende (trotz Regen *seufz*)

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hallo Jessi,
    ich bin letztens auf deinen Blog gestoßen und mußte schmunzeln. Schon wieder haben wir etwas gemeinsam. Ich esse auch kein Fleisch mehr. Bei mir hat es sich eingentlich zufällig ergeben, irgendwann merkte ich daß ich lange keins mehr gegessen habe und habe dann beschlossen so weiter zu machen. Finde es sowieso schlimm was mit den Tieren gemacht wird und will das nicht unterstützen :-( Allerdings esse ich weiterhin Milchprodukte und Eier. Wir holen diese Sachen meist vom Bio-Hof, da laufen die Hühner frei rum und ich weiß es geht ihnen gut (zumindest sieht es so aus). Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt witzig mit uns beiden ;-)
      *schmunzel*

      Liebe Grüße
      Jessi

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!