Mittwoch, 22. Juli 2015

sagte ich, ich freu mich???

...ja Samstag hab ich mich noch auf die Ferien gefreut, 
da hatte ich auch noch die entspannten letzten Sommerferien im Kopf 
und wusste ich noch nicht, 
wie Sommerferien mit zwei pubertierenden Kindern laufen können!

Ich sag euch, es ist heute Tag 3, 
wenn man das Wochenende nicht mit rechnet, 
und ich könnte schreiend weg laufen! *haarerauf*

Zur Ruhe kommen? Fehlanzeige! 
Mal was für mich tun? Vergesst es...

Nicht mal im Haushalt kann ich 10min. an einer Sache bleiben, 
weil hier permanent die Fetzen fliegen 
(wahlweise zwischen den Geschwistern oder auch zwischen meinen Kids und ihren Freunden) 
oder gelangweilt mosernd und motzend rumgehangen wird.
Da kriegt man nen Koller...und "TEENIE-tus"

 Hoffentlich wird das die nä. Tage noch anders, 
sonst übersteh ich die 6 Wochen nicht...
*stöhn*

Liebe Grüße, Eure Jessi 
*schaut auch mal auf meinem anderen Blog vorbei: BeCurvy, behappy *

Kommentare:

  1. "Teenie-tus" hihihi
    Ach herrje, Du arme.
    Soweit mag ich noch gar nicht denken.
    Bis auf übliche Machtkämpfe läuft noch alles gut mit Püppi, aber bei zweien in dem Alter der Deinen ist das schon was anderes!
    Ruhe bewahren, durchatmen und es leicht nehmen!
    So leichts halt geht in der jeweiligen Situation. ^^
    Alles Liebe...
    MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Wir waren in den Ferien immer 1.) zelten mit der AWO und 2.) tagsüber häufig bei so Tagesprogramm. Wurde bei uns damals von der Stadt organisiert und half beim sinnvollen Beschäftigen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu so was hätte ich meine beiden auch gern angemeldet. Leider waren die Anmeldezeiten Freitags von 9-12 Uhr. Wie soll eine berufstätige Mutter da seine Kinder anmelden. Total bescheuert...
      Naja, wird schon Anfang August fährt Emily mit ner Freundin weg, und später auch wir als Familie noch mal...

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!