Montag, 8. August 2016

Ladies Run Lübeck 2016

Hey Leute,

gestern war es soweit, mein zweiter offizieller Lauf:
Ladies Run 2016 in Lübeck
Und gleich mit neuer, persönlicher Herausforderung: 
Ich wollte die 5km diesmal laufen, nicht walken ;-)

Vorbereitungszeit hatte ich dafür nur 4 Wochen, aber das Training lief ganz gut, 
und ich fühlte mich gestern morgen topfit!
Mein Ziel: unter 30min. bleiben und es unter die ersten 100 schaffen!

In knallgelb ging es an den Start 
Start Nr.: 1231

(die Shirts beim Womans Run waren definitiv schöner, 
nicht nur wegen der Farbe *schiefgrins* aber was solls...) 

- das Wetter war perfekt!

Die Strecke war echt schön, verlief quer durch die Altstadt
und teilweise am Fluss entlang.
Überall jubelnde Leute am Wegesrand...
Teilweise gab es ganz schön Gegenwind, weshalb ich einmal meine Kappe verlor 
und ihr kurz hinterherrennen musste *grummel* 
(die restliche Strecke hab ich sie dann lieber in der Hand gehalten)
Kurz vor km 4 dachte ich, ich sterbe gleich, Puls bei 180 *örks* 
musste 30sec etwas langsamer machen. Dann hab ich mich aber durchgekämpft 
und kurz vorm Ziel noch mal richtig Gas gegeben 
und es schliesslich mit einer Zeit von  32:24 ins Ziel geschafft!

Video vom Zieleinlauf *HIER*

Platz 107

Somit das persönliche Ziel knapp verfehlt, aber macht nichts, 
vor paar Monaten hätte ich nicht mal geglaubt, jemals zu joggen ;-)

Das Gefühl danach ist einfach unbeschreiblich...
und das happy Gefühl hält ja danach auch noch eine ganze Weile an.
Hatte ich während dem Lauf noch kurz Gedanken wie
"was tust du dir hier eigentlich an?", 
saß ich später im Auto mit breitem Grinsen und dem Gefühl:
"Ich mag noch mal!!!!" *lach*

Der nächste Lauf ist hier in Mölln: "Citylauf 4km" 
- ich freu mich schon drauf ;-)

Liebe Grüße, 
Eure Jessi

PS: 
Ich habe Lucy von den NoAngels getroffen: 
So eine liebe, tolle Frau, voll positiver Energie!!!


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunscht zu der Leistung! Die Idee mit dem Video ist ja klasse!

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Katrin (ohne Blog)8. August 2016 um 22:08

    Gratuliere dir - ist doch eine tolle Leistung!
    Dabei sind ist doch schon (fast) alles, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich Top! Sehr gut gemacht :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!