Donnerstag, 4. April 2013

kein Vegan Wednesday, trotzdem vegan ;-)

Hallo zusammen,

da es letzte Woche beim "Vegan Wednesday" ein Osterspecial gab, setzt die Aktion diese Woche einmal aus. Ich zeige euch trotzdem, was es gestern bei mir gab ;-)

Der Morgen war etwas stressig, weil ich mit den Kids bereits um 8.15 Uhr beim Kinderarzt sein musste. So gabs zum Frühstück nur einen Kaffee mit Hafermilch und eine Banane, und kein Foto davon ;-)
Als wir am späten Vormittag dann wieder nach Hause kamen, hab ich mir einen Shake aus Alpro Soja Schokomilch und pürierten Heidelbeeren gemacht. Ich fand die Kombi echt lecker.


Mittagessen fiel dann für mich aus.
Nachmittags habe ich zum Kaffee noch mal einen der leckeren Heidelbeermuffins gegessen, diesmal allerdings ohne Creme, stattdessen mit Puderzucker.


Abends habe ich ein Chili sin Carne gekocht...
Dafür ca. 100g Sojagranulat einweichen, und danach ausdrücken. Dann in etwas Öl anbraten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen.
Paprika kleinschneiden und dazu geben. Auf niedriger Stufe garen, bis die Paprika nicht mehr ganz so bissfest ist. Kidney und weisse Bohnen dazu geben, mit etwas passierten Tomaten auffüllen, und mit Paprika und Chili würzen.
Ich fands sehr lecker!


Seid lieb gegrüsst, 
Eure

Kommentare:

  1. Das Chili schaut sehr gut aus. So ohne Mittagessen und wenig Frühstück würde ich den Tag nicht aushalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war auch nicht so dolle und ist nicht gesund!
      Passiert mir aber öfter, wenn ich im Stress bin. Und abends nasche ich dann zuviel *schäm*

      Löschen
    2. das kenn ich, besonders wenn ich auf Diät bin. Den ganzen Tag kann ich mich zusammenreißen und abends schlag ich dann zu :)

      Löschen
  2. mmmh schoko und heidelbeeren passen wunderbar zusammen, finde ich! yummy! und ich muss mich anschließen - das chili schaut auch extrem lecker aus!
    und ich kann mich auch da anschließen - ich brauch auch ein ordentliches frühstück sonst krieg ich ganz schlechte laune *lach*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!