Mittwoch, 29. Mai 2013

Vegan Wednesday #41

Hallo zusammen,

heute ist wieder Mittwoch und Zeit für den Vegan Wednesday
Schon zum 41. Mal, und ich bin heute das 11. Mal mit dabei!
Für alle die den "Vegan Wednesday" noch nicht kennen: Hier findet ihr nähere Infos!
Ich find es total klasse, das jede Woche mehr mitmachen, und es immer mehr tolle vegane Köstlichkeiten auf den vielen Blogs zu gucken gibt! 
Gesammelt wird diesmal bei Regina (muc.vec), danke dafür!


Ich bin heute morgen mit zwei Kaffee mit Soja-Reis-Milch gestartet.
Die gibt es im Netto und ist billiger als reine Reis- oder Hafermilch.
Und ich scheine hier den geringen Anteil von Soja (nur 5%) zu vertragen *freu*
Allerdings habe ich mir jetzt auch mal den Whity Kaffeeweisser bestellt und werde den morgen ausprobieren. Kaffeeweisser wäre auf Dauer natürlich die günstigste Variante (hab ich aber noch nie im Kaffee getrunken) - mal sehen!

Dazu gabs eine Scheibe 6-Kornbrot mit Wilmersburger "Kräuter" (die Variante schmeckt auch sehr lecker, mediteran würzig) und Radieschen


Das Brot hatte ich mit einer demeter Backmischung gebacken:



Geschmacklich echt lecker, aber das Brot ist allgemein leider sehr trocken!

Etwas später habe ich mir noch mal so einen grünen Smoothie wie gestern gemacht, diesmal aber nicht mit Wasser aufgefüllt, sondern mit kaltem Früchtetee "Apfel-Holunder"
Das hat auch sehr gut geschmeckt!

Vom Mittagessen gibt es leider kein Foto.
Wir sind mit den Kindern ins Schwimmbad - Barbarossa Therme -
und haben dann dort gegessen.
Ich hatte einen kleinen gemischten Salat (grüner Salatmix, Lauchsalat, Tomatensalat und Kidneybohnen, mit Essig/Öl Dressing und Körnermix als Topping) und dazu Baguette

Abends habe ich mir "gebratene Nudeln" gemacht:


ein Rest Tagliatelle
Zucchini und Möhrenspaghetti
etwas Lauch
Sojasoße
1/2 Eßlöffel Tahin
Salz, Pfeffer
Sesam

Ich liebe gebratene Nudeln und mache sie mir ganz oft mit übriggebliebenen Spaghetti oder Tagliatelle. Heute habe ich das erste Mal Tahin verwendet, und das gab noch mal nen ganz besonderen Geschmack, total lecker!

Tahin ist "Sesammus"
100g Sesam enthält 5x mehr Calcium als Kuhmilch!
Es ist sehr vitaminreich (B1, B2, B6) und gehört zu den selenreichsten Lebensmitteln.

Bei veganessy findet ihr heute übrigens "meine Story"
Meine Namensvetterin Jessy hatte dazu aufgerufen ihr die eigene Geschichte, wie man vegan wurde, zu schicken, und hatte mich ermuntert, mitzumachen, auch wenn ich noch so "frisch dabei" bin.
Würde mich freuen, wenn ihr einen Besuch abstattet (der Blog ist auch sonst absolut lesenswert!) und meine Geschichte lest *g*

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Ich gönne mir nun noch ein paar Chio Chips Red Paprika und schaue etwas TV...

Grüßle, Jessi


Kommentare:

  1. hast du das brot im backautomat gebacken? wenn nicht - in welcher form hast du es gebacken?

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine Silikon-Kastenform, die ist einfach perfekt. Ganz günstig hab ich die mal beim Aldi gekauft...also nicht mal Tupper oder so.
    Ich muss da nichts einfetten/mehlen, nix, das Brot wird perfekt und fällt nach dem Backen direkt aus der Form! *daumenhoch*

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!