Freitag, 27. September 2013

Blogevent: "Bake a TV Show Cupcake"

Hallo zusammen,

bei "foodsandeverything" läuft gerade ein Blogevent anlässlich des Bloggeburtstags,
das mich einige Tage grübeln liess.
Es sollen Cupcakes/Muffins passend zur Lieblings-TV Serie hergestellt werden.


Ich finde die Idee super, und hab schon einige tolle Ergebnisse anderer Teilnehmer gesehen.
Mir fiel aber lange einfach nichts ein, wie ich das Thema umsetzen könnte.
Meine Lieblingsserie ist, ich gestehe, GZSZ! Jeden Abend 19.40 Uhr ist meine Zeit ;-)
Seit 2001 gucke ich sie regelmäßig.
Also GZSZ = Gute Zeiten, schlechte Zeiten ... wie könnte man das umsetzen...hmmm...

Ich habe mich schliesslich für zwei gegensätzliche Sorten Muffins entschieden...
Der dunkle, steht für die "schlechten Zeiten", mit Schokolade und Marzipan (und passend zum Thema "schlechte Zeiten" sind die auch nicht aufgegangen, und der Teig ist etwas fest.)
und der helle stellt "Gute Zeiten" dar, mit Kokos-Mandarine (und diese sind auch richtig gut!, ja perfekt geworden!)



220g Mehl
80g Zucker
1 Tl Backpulver (beim nä. Mal nehme ich mehr, vielleicht wirds dann besser)
50ml Sprudel
250ml Hafermilch
125g Marzipan (vorm verarbeiten in Kühlschrank legen)

Bei 180 Grad ca. 20min.



250g Mehl
180g Zucker
2 Tl Backpulver
300 ml Kokosmilch
60ml Sprudel
6 EL Apfelmus
1 Tl Vanillezucker
80g Kokosflocken

Bei 180 Grad ca. 20min. backen, bis sie goldgelb sind...

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Lecker!!! Und GZSZ... hihi Was für eine klasse Idee.
    Schön umgesetzt!
    Yummy...
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Nette Idee! Sehen jedenfalls sehr lecker aus! Du solltest sie dann genüsslich zur GZSZ-Zeit verspeisen;) LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie cool :) Siehst du Jessi, auf Soaps wäre ich gar nicht gekommen, aber na klar, die zählen natürlich auch unter Serien :) Vielen lieben Dank für's mitmachen! Da drück ich dir die Daumen, dass deine tollen Muffins gewinnen. Lass es dir schmecken :)

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir
    Juli

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!