Mittwoch, 25. September 2013

Vegan Wednesday #58

Hallo zusammen,

es ist Vegan Wednesday und ich präsentiere euch hier meine heutigen Mahlzeiten...


Zum Frühstück hatte ich einen Tee, eine Banane und eine Scheibe Brot mit Kürbis-Apfel-Marmelade


Die Banane hab ich inzwischen als Energielieferant echt schätzen gelernt! Sie gibt mir morgens Power für den bevorstehenden Tag. Meistens esse ich sie vorm Laufen, und danach wenn ich heim komme frühstücke ich dann noch was anderes, wie heute das Marmeladenbrot. Manchmal aber auch nichts, wenn ich keinen Hunger habe, dann bleibt die Banane mein einziges Frühstück ;-)

Zum Mittagessen hatte ich heute noch mal einen "Huch, das schmeckt ja doch?"-Kandidat!
In unserer Gemüsekiste war ein Wirsing drin gewesen, den ich als Kind richtig eklig fand und dann nie wieder gegessen habe.
Na gut, nun hatte ich ihn ja daheim, da musste er auch verarbeitet werden,und ich war mal wieder sehr erstaunt: "Das ist richtig lecker!"

Wirsing in Senfrahm auf Kartoffel-Pastinaken-Püree

Ich habe dieses Rezept verwendet, aber natürlich mit veganen Zutaten
und ich habe zusätzlich etwas Räuchertofu angebraten und 1 EL Hefeflocken untergerührt...

Nachmittags hab ich wieder Marmelade eingekocht, und dabei immer mal Früchte genascht
und Marmelade auf nem Stückchen Brot probiert...

Zum Abendessen gabs ein Sandwich, und zwar mit einer veganen Mayo, die ich letztens bei Vegan Wonderland bestellt habe.
Mit Salat, Tomate, Gurke und Zwiebel...


... dann noch Wilmersburger und ne Scheibe "wie Lyoner" drauf, zuklappen - Fertig!

 
Die Mayo ist einfach der oberhammer, einfach perfekt, richtig lecker!!!
Da kann die von Vitam, die ich vorher hatte, nicht mithalten...
(zumal die schon einen etwas speziellen Sojageschmack hatte)
Die Mayo schmeckt auch grandios am Nudelsalat!!!
Und es gibt sie, neben natur, auch noch in verschiedenen Sorten:
Ich hab hier z.B. "Estragon/Schnittlauch"

Ich wünsche euch noch ne schöne Woche!
Grüßle, Jessi



Kommentare:

  1. Yummi, Kürbis-Apfel-Marmelade. Hast du die auch selbstgemacht (ich habe nämlich welche gemacht)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die hab ich selbst gemacht, schau mal einen Post zurück, da ist das Rezept...

      Grüßle, jessi

      Löschen
  2. Mhhh das Sandwich stell ich mir richtig lecker vor! Mayo kann man auch super einfach selbst machen, hast du das schonmal probiert?

    AntwortenLöschen
  3. mmh das sieht alles köstlich aus! vor allem dein mittagessen würde meinem freund total gut schmecken! wenn es nach ihm ginge, könnte es jeden tag wirsing geben ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!