Mittwoch, 16. Oktober 2013

Geburtstagskuchen

Hallo zusammen,

gestern war hier "High Life" -
Emily hat ihren Geburtstag mit ihren Freundinnen und ihrem Bruder gefeiert!
Sie hatte sich einen Schoko-Kirsch-Kuchen gewünscht, und wollte diesmal alles in Blau und mit Cinderella dekorieren:



250g Mehl
200g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Pkg. Backpulver
3 EL veg. Nutella
oder 1/2 Tafel Zartbitterschoki, geschmolzen
3-4 EL Kakao
4 EL Rapsöl
300ml Hafer- oder Reismilch
1 Glas Kirschen, abgetropft

bei 175 Grad, ca. 45-50min.


Mit diesem Geburtstagskuchen möchte ich an dem Blogevent 
"Dann wollen wir doch Kuchen essen" bei Bissen fürs Gewissen teilnehmen...


Grüßle, Jessi


Kommentare:

  1. Wie zuckersüß! Herzlichen Glückwunsch deiner Kleinen und danke für's Mitmachen!

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht sehr lecker aus. Du machst das super! Dieses Muttersein, meine ich. Als Kind merkt man das gar nicht so richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für deinen lieben Kommentar!
      Ich gebe mein Bestes, oft hab ich das Gefühl, das ist nicht genug,
      aber ich hoffe meine Kinder werden später nur schöne Kindheitserinnerungen haben....

      Löschen
    2. Ein schöner Kuchen, da gerät man auch als "Erwachsene" ins Schwelgen. Hat es der kleinen Geburtstagsrunde geschmeckt?

      Löschen
    3. Ohja, er wurde bis auf den letzten Krümel verputzt ;-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!