Montag, 14. Oktober 2013

ja, super...

...schaut euch mal an, wie meine Socken heute morgen nach meinem Lauftraining aussahen!


Nasse Füsse hab ich noch nicht bekommen, aber bei den "Matsch-Flecken", müssen sie ja irgendwo undicht sein *grummel*
Also müssen wohl dringend Neue her...
Hat jemand von euch einen guten Tipp, für gute UND bezahlbare Schuhe?
Sie sollten auch stoßdämpfend sein, ich hab gemerkt, das die, die ich hier habe, das nicht sind, was sich öfter im Rücken bemerkbar macht! Nicht gut :-(

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Barfussschuhe :)
    z.B. hier www.zehenschuhe.de die vibramfivefingers
    die einfachen modelle gibts schon ab 80€ ich bin mit den KSOs sehr zufrieden
    seit dem ich mit denen laufe hab ich keine Knieschmerzen mehr... man muss aber seinen Laufstil ändern und natürlich das barfussgefühl mögen
    glg und weiter viel spaß beim laufen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, danke für den Tipp. Ich lauf ganz gern barfuß...daheim, oder schlendernd über eine Wiese.
      Beim Sport kann ich mir das nicht vorstellen, auf den Wegen wo ich laufe sind viele (spitze) Steine...naja und bei den kommenden Temperaturen *brrr* nee ;-)

      Grüßle, Jessi

      Löschen
  2. Also ein Freund war sehr zufrieden im "Runners Point". Dort werden deine Füße vermessen und dein Laufstil aufgezeichnet, damit die perfekten Schuhe für dich gefunden werden können. Vielleicht gibt's auch eine Filiale in deiner Nähe: http://www.runnerspoint.com/filialen/runners-point/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!