Donnerstag, 17. Oktober 2013

Vegan Wednesday #61

Hallo zusammen,

nachdem ich letzte Woche mal aussetzen musste, bin ich diese Woche wieder mit dabei, wenn vegane Foodblogger am Vegan Wednesday tolles Essen präsentieren:


Diesmal sammelt Julia von mixxed greens die Beiträge...danke dafür!

Mein Frühstück war, wie meistens, eher unspektakulär:

Körnerbrötchen (wo ich beim Bäcker erst wieder nachfragen musste, welches ohne Milch ist, bei den Körner-Mischbrötchen muss man nämlich echt aufpassen!) mit selbstgemachter Zwetschgenmarmelade und Wilmersburger, dazu Apfel und Roiboos-Tee "Gebrannte Mandel" in meiner neuen Tasse...

Mittags habe ich mir schnell einen Rest Spaghetti mit Gemüsesoße warm gemacht, und vergessen zu fotografieren ;-)

Nachmittags gabs noch ein Stück vom Geburtstagskuchen...


Und abends gabs was richtig leckeres.
Ich habe das "Döner/Gyros Vleisch von Wheaty gekauft und ausprobiert, und das war wirklich
das erste "Fleischersatzprodukt", das mir richtig, richtig gut geschmeckt hat!!

Verpackung  (3,59 Euro)

vor dem Braten

Mit roter Zwiebel angebraten, dazu Pommes und Erbsen/Möhrengemüse


Ich hab mir richtig den Bauch vollgeschlagen, das war sooooo lecker!!
Jetzt kommt aber das ABER.... ich habs wieder nicht vertragen :-(
Was ist an diesem Zeug so verlockend, das immer wieder die Neugierde siegt, und ich doch immer mal wieder was ausprobiere?
*augenroll*
So langsam sollte ich begriffen haben, das mir das einfach nicht bekommt *schimpf*
Ich hab mir jetzt schon öfter vorgenommen, noch mehr naturbelassen zu essen, und wirklich gar nichts fertiges mehr zu konsumieren.
Und Soja/Tofu, Seitan und Co kann ich einfach vergessen, es bekommt mir nicht!
Also, ihr bekommt jetzt offiziell den Auftrag, mit mir zu "schimpfen", wenn ich hier doch wieder irgend so was anschleppe, ja? *g*

Nun muss ich mich heute wieder nur von Tee, Banane und Salzbrezeln ernähren, bis sich mein Magen/Darm wieder erholt hat. Gleich muss ich zur Arbeit und hoffe, ich muss nicht dauernd aufs Klo, dazu ist nämlich meist keine Zeit/es liegt abgelegen....
Drückt mir die Daumen *schiefgrins*

Seid lieb gegrüßt
Jessi

Kommentare:

  1. Verträgst du Lupine? Das Lupinengyros/geschnetzeltes finde ich recht ähnlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das könnte ich noch mal probieren.
      Ich hatte einmal so ne Art Steak, das fand ich nicht so lecker.
      Vielleicht ist Geschnetzeltes besser...

      Grüßle, Jessi

      Löschen
  2. Schön, dass du wieder dabei bist :) Ich hoffe, der Arbeitstag war erträglich!
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!