Freitag, 17. Januar 2014

Kichererbsen-Cräcker, Schlank-Tee, veganes Make-up und Co

Hallo zusammen,

nun bin ich seit 2 Wochen und zwei Tagen "Strohwitwe" und die Sehnsucht ist groß *megaseufz*
Ich vermisse meinen Schatz ganz arg und kann es kaum erwarten, das er am ersten Februarwochenende zu uns geflogen kommt *tagezähl*

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://forenbild.de/data/media/233/1341144736_2.jpg&imgrefurl=http://forenbild.de/bild-Vermissen-66737.htm&h=437&w=550&sz=45&tbnid=8E0KVs5FRNVxiM:&tbnh=90&tbnw=113&zoom=1&usg=__uGowgqUrTCWv3bQhcLpQ2A-Hh_M=&docid=78TMvqCQo0ohoM&sa=X&ei=4VTZUufeF8Xe4QTIy4GQBw&sqi=2&ved=0CDoQ9QEwAw&dur=290

Aber man soll ja immer das positive sehen, und so ist mir heute - neben den "Mädelsabenden" *g* - noch ein positiver Aspekt des Strohwitwen-daseins aufgefallen:
Unser Kühlschrank/Vorratsschrank ist nun fast ausschliesslich mit veganen Leckereien befüllt -
und den Kindern ist bisher nicht mal aufgefallen, das es gar kein Fleisch gibt *lol*

Übrigens, der Baumwoll-Teefilter war glaub ein "Fehlkauf"
Ich hab nicht bedacht, das der sich vom Tee natürlich total verfärbt und ganz schnell unansehnlich wird, auch wenn ich ihn immer gleich leer mache und abspüle. Und da er bei mir eigentlich im Dauergebrauch ist, bleibt er auch immer fecht - keine Ahnung ob sich da nicht Bakterien und Schimmel bilden?! *grusel*
Ich glaub ich werd mir doch ein Tee-Ei oder so was holen...

Der "Schlank & Glücklich" Tee, den ich mir gekauft habe, ist der totale Überraschungsknaller, ich hätte nicht gedacht, das ein Tee mit Mate und Co so gut schmecken kann.
(gesüßt mit bißchen Agavensirup)


Bin mal gespannt, was am Dienstag die Waage sagt...
Er wirkt auf jedenfall entwässernd, und bremst auch das Hungergefühl, das hab ich schon bemerkt...

Da ich mich immer nur dezent und nicht viel schminke, konnte ich bisher noch alles aufbrauchen und hab noch nichts Neues an dekorativer Kosmetik gekauft.
Nun war mein Mascara und meine BB Cream leer und ich hab im dm mal geschaut, was ich an veganer Kosmetik finde. Und bin fündig geworden:



Volume Mascara von alverde 3,45 Euro
2in1 Make up von alverde 3,95 Euro

Über den Preis kann man nicht meckern, ist sogar billiger als meine bisherigen Produkte!

edit: So nach dem ersten Tag möchte ich euch berichten, was ich von beiden Produkten halte.
Die Mascara ist zwar nicht wasserfest, war aber abends nach über 10h immer noch in ordnung, nix verschmiert, selbst heute morgen (hatte vergessen mich abzuschminken) nicht!
Find ich super!!

Das Make up riecht angenehm. Super find ich die kleine Pumpe, damit lässt es sich super dosieren.
Es zieht beim verteilen etwas langsam ein, aber es geht.
Was ich nicht so gut finde: Ich brauchte eine größere Menge, als bei meinem alten Make up, um das gleiche Ergebnis zu erziehlen.
Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt, sonst bin ich sehr zufrieden...

Heute abend gibt es noch was zum knabbern:

Kichererbsen - Kräcker
 (aus dem Buch "vegetarisch pur")


Zusammen mit "Zwergenwiese Streich": echt lecker!
Allerdings schmecken sie frisch aus dem Ofen am besten, später werden sie etwas "trocken"...

Kennt jemand von euch eigentlich "Leinöl" und verwendet es?
Ich hab einige Rezepte, wo es auf der Zutatenliste steht, bin aber nun verunsichert, weil ich gelesen habe, das es wohl einen sehr eigenen, bitteren Geschmack hat und nicht jedermanns Sache ist...
Ausserdem muss man es wohl innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen und da weiss ich gar nicht, wie ich das schaffen soll, so viel Öl verbrauche ich in der kurzen Zeit gar nicht...

Und noch eine Frage: Hat jemand von euch einen Tipp, wie man "Kurkuma-Flecken" auf der Arbeitsplatte wegbekommt?
Mir ist Kurkuma auf die Arbeitsplatte neben dem Herd gefallen, und nun lässt sich das nicht mehr wegputzen, da sind nun gelbe Flecken, alles schrubben nützt nichts *heul*
jemand nen "Geheimtipp" für mich?

so, ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende!!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Also wegen dem Leinöl, ich hab vor einem halben Jahr oder so welches gekauft und es angebrochen. Es ist immer noch gut :D
    Beim Geschmack habe ich nichts besonderes feststellen können (ich trink es ja nicht pur).
    Ich hab aber gelesen, dass man es im Kühlschrank aufbewahren soll und mache das auch.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessi,
    Ich kann dich so gut verstehen, dass du deinen Mann so vermisst! Wenn man zusammenwohnt, gewöhnt man sich ja doch ziemlich aneinander. Kaum zu glauben, dass ich meinen Freund früher nur alle 6 Monate gesehen habe! Jetzt da wir zusammenwohnen, fehlt er mir schon nach einem Tag total...
    Am Besten du zählst die Tage erst gar nicht und lenkst dich ab, dann vergeht die Zeit wie im Flug :)
    Die Kichererbsen-Cracker sehen übrigens echt lecker aus!
    Ich hab zwar eine Leinöl-Flasche da, aber noch nicht aufgemacht. Anscheinend soll man das Öl ja nicht erhitzen. Da warte ich noch bis es wärmer wird und ich Lust habe, öfter Salate zu essen.
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    LG Avilia

    AntwortenLöschen
  3. Wegen der Kurkuma-Flecken kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich fürchte, die ganz weg zu bekommen, ist praktisch unmöglich, wenn man bedenkt, wie wenig davon in einem Gericht notwendig ist, um es komplett gelb zu färben.
    Zufällig habe ich heute aber gerade gesehen, dass es offenbar auch ganz feine Teefilter aus Metall gibt. Solche in klein als Ei oder auch grösser für Kannen. Nennt sich Teesieb. Vermutlich kennst du das eh schon, aber mir war bisher nur das Teeei mit den grösseren Löchern bekannt.
    Tut mir leid, dass deine Familie momentan so auseinander gerissen ist! Wie läuft es mit der Wohnungssuche?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sehr schleppend. Bisher hatten alle Wohnungsangebote einen Haken, waren zu teuer, oder jemand anderes hat die Zusage bekommen....

      Löschen
  4. Berichte mal bitte wie der Mascara von Alverde ist. Besonders wichtig für mich ist, dass er auch nach 10 Stunden nicht verschmiert ist und man ausschaut, als wäre man unter die Indianer gegangen ;)

    Hat dein Schatzi, nur so selten am Wochenende frei?
    Hoffentlich findet ihr bald eine Wohnung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, ich werd berichten!

      Sascha hat jedes WE frei, aber 750km Fahrt macht man nicht mal eben an zwei Tagen, und dauernd fliegen ist halt finanziell auch nicht drin, Der Umzug wird teuer genug...

      Löschen
    2. Danke für den Test des Mascaras. Wird dann auch beim nächsten DM Einkauf in meinem Korb landen.

      Löschen
  5. Einfach die ganze Fläche mit Kurkuma gelb färben!

    Ich hab seit etlichen Monaten dasselbe Baumwoll-Teesieb - na klar färbt sich das teefarben! Aber das macht doch nichts und hat überhaupt nichts mit Schimmel zu tun. Es muss halt nur zwischendurch richtig trocknen. Dafür lege ich es nach Gebrauch noch mit dem Tee drin leicht ausgepresst auf einen Heizkörper - es trocknet mitsamt dem Tee, den ich in einer Schale sammle und am Ende im Garten kompostiere. Würde ich nicht trocknen, hätte ich da den Schimmel... also trockne ich mittlerweile auch den Kaffeesatz in kleinen Schälchen auf dem Heizkörper.

    AntwortenLöschen
  6. Eine Freundin schwört auf den Schmutzradierer, vielleicht hiflt der auch bei Kurkuma, ... mehr als probieren kann ich dir leider nicht empfehlen.
    Drücke euch die Daumen, dass ihr bald ein Häuschen / Wohnung für euch findet und wieder zusammen sein könnt.
    Unser Häuschen ist innen soweit fertig, morgen wollen wir die große Grundreinigung machen und in einer Woche einziehen, ... auch spannend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh super, bei euch ist es dann also soweit!
      Ich denk an euch!!! Alles Gute!

      LG
      Jessi

      Löschen
  7. Hallo Jessi, die Mascara benutz ich auch, ist toll, nur nicht wasserfest. aber wenn amn nicht durch den Dauerregen läuft oder Rotz und Wasser heult wirklich akzeptabel.
    Leinöl nehm ich in den Salat, ist ne super Omega 3-Quelle. Und da wir täglich Salat essen, brauch ich relativ viel davon. Wird also nicht schlecht bei uns. Ich misch es immer mit Rapsöl. Ich kenn aber auch jemanden, der es mit einem Stück Brot vom Teller saugt und dann isst. Es kommt stark darauf an, welches Leinöl man nimmt. Da gibts ganz starke Qualitätsunterschiede.
    Liebe Grüße, VeggieViva

    AntwortenLöschen
  8. leinöl zusammen mit kartoffeln und "quark" ist auch ein leckeres gericht! ansonsten benutzte ich es gerne im salatdressing und kann nicht sagen das es schlecht wird nach 3 wochen, habe es sogar außerhalb des kühlschranks gelagert :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!