Freitag, 7. Februar 2014

nette Begleitung auf meiner Laufrunde ;-)

Hallo zusammen,

heute morgen hatte ich eine nette Begleitung, auf meiner Laufrunde!
Und zwar den Hund (ein Golden Retriever-Mischling) meiner Chefin ;-)

Wie kam das?
Ich hatte mit ihr ausgemacht, das ich nach meiner Laufrunde vorbei komme, und sie ne Weile in der Tankstelle ablöse, damit sie zur Bank/Post kann usw.
Sie meinte erst scherzhaft: "Da kannst du ja meinen Hund mitnehmen"
Aber ich fand das ne coole Idee, warum nicht?

Und so nahm ich "Marzipan" (ja so heisst er *lach*) heute morgen mit!




Ein echt Hübscher, nicht? Und total lieb...

Wir waren auch schnell ein gutes Team und haben uns aufeinander eingegroovt *lol*
Anfangs ist er immer vorraus gelaufen, dann zum schnüffeln stehn geblieben und wenn ich dann vorbei lief und die Leine zu Ende war, musste ich an ihm ziehen und ihn rufen.
Es dauerte nicht lang, da war ihm das zu blöd, und immer kurz bevor die Leine zu Ende war, sprintete er hinter mir her und an mir vorbei, und schaute dann ganz keck zurück: "Na, wo bleibst du?"

Ich denke, wir sind heute nicht das letzte Mal miteinander gelaufen ;-)

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Ein hübscher Hund :)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß! Mein Hund war heute eher am Blätter-Jagen interessiert als an einen Spaziergang;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!