Mittwoch, 26. Februar 2014

Vegan Wednesday #79

Hallo zusammen,

einerseits vergeht die Zeit ja total schnell - schon wieder ist eine Woche rum, 
und der Vegan Wednesday steht an...irre...
Andererseits zieht sich die Zeit für mich und  die Kinder zur Zeit wie Kaugummi, solang wir noch immer kein neues zu Hause im Norden gefunden haben und vom "Papa" getrennt leben müssen.
Philipp meinte letztens, es fühlt sich für ihn an, "als wären wir geschieden"...
Die Aussage hat mich etwas geschockt... 
Aber es belastet die Kinder wirklich mehr, als ich gedacht hätte.
Wir brauchen also weiter eure Daumen, und ich möchte an der Stelle mal DANKE sagen, für alle aufmunternden Worte, die ihr mir zukommen lasst!

Ich hab ja geträumt, das wir nä. Woche, wenn wir den "Papa" im Norden besuchen (wir zählen bereits die Tage...), gemeinsam eine Wohnung/Haus anschauen werden, und DAS ist es dann!
Daran halte ich grad ganz fest!! ;-)

so, nun aber zum eigentlichen Thema dieses Posts...der Vegan Wednesday war heute wieder....

(gesammelt wird diesmal bei Frau Schulz!)

Nachdem ich gestern mit meinen Mädels ordentlich leckeres schnabuliert hatte, brauchte ich heute morgen erst Mal kein Frühstück. Gab nur Kräutertee und dann war ich ne runde Laufen.

Zum Mittagessen habe ich mir dann "Kartoffelbratlinge" aus meiner Use up along Liste gemacht, 
 die wirklich lecker waren! (hatte ich bei Edeka gekauft)


Dazu gab es Balsamico-Linsen (von gestern) und Krautsalat


Nachmittags habe ich eine Hand voll Cashews gegessen und Tee getrunken.

Auch abends gab es "Resteverwertung" - Kürbissuppe mit Linsen als Einlage


- sieht nicht lecker aus *örks* aber man konnte es essen *lach*
(wird aber nicht mein Leibgericht)

Jetzt bin ich tierisch müde und freue mich auf mein Bett!
Schlaft gut!

Grüßle, Jessi 
 *** weitere Rezepte in meiner Übersicht: HIER - und meine 14täg. Kochchallenge: HIER ***

Kommentare:

  1. Die Bratlinge schauen gut aus. Ich glaub sowas muss ich jetzt auch mal ausprobieren. Zum Thema Linsen kann ich nur sagen - LECKER!!!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme, jede Woche wieder davon zu lesen wie schwer ihr es mit eurer Fernbeziehung habt tut mir total leid. Ich drück euch auch ganz fest die Daumen, dass dein Traum wahr wird und es genau DAS Haus ist!

    Alles Liebe,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  3. Echt super Blog :) Habe dich beim
    'Liebster Award discover new Blog'-Award nominiert. Was du machen musst siehst du hier http://veganssavemillions.blogspot.de/2014/02/liebster-award-discover-new-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  4. Du Arme, ich würde dir gerne helfen, weiß aber gar nicht.
    Ich wünsche dir und deiner Familie, dass ihr bald wieder vereint seid und du deinen Mann wieder mit deinen leckeren Gerichten verwöhnen kannst. :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!