Sonntag, 9. März 2014

Kochchallenge #3 Thema: "Der Frühling kommt!"

 Hallo zusammen,

das letzte Challenge - Thema "Fehlkäufe", war nicht so euer Ding...
Ines hat sich als einzige dran gewagt...danke für´s mitmachen, deine Brownies sehen toll aus, am liebsten hätte ich heute nachmittag ein Stück davon ;-)

So, dann hoffe ich, das euch das neue Thema für die nä. zwei Wochen
mehr inspirieren kann...
Und es ist:
"Der Frühling kommt!"



Kocht in Frühlingsfarben, wie grün, gelb und rosa z.B., oder kocht mit euren Lieblingsfrühlingszutaten und schreibt dazu, warum diese Zutat/dieses Gericht euch an Frühling erinnert, oder einfach nach Frühling schmeckt!?

Dadurch das ich die letzten Tage verreist war, habe ich es noch nicht geschafft, euch ein 
"Beispiel-Gericht" zu kochen.
Das füge ich in den nä. Tagen aber hier noch ein.
Bis dahin fällt mir zum Thema "Frühling" (neben den obengenannten Farben) 
z.B. spontan Schnittlauch, Bärlauch, Radieschen .... ein, oder auch das allererste Frühlings - Eis, bei uns gab es das heute, bei fast 20 Grad in der Sonne! Herrlich!

***Übrigens würde ich mich freuen, wenn ihr mir per Mail Themenvorschläge schickt. 
Welche Ideen habt ihr für kommende Challenges?***

Ab morgen beginnt bei mir das Basenfasten, und ich werde euch darüber berichten. Ihr dürft gespannt sein ;-) Bis dahin, noch einen schönen Sonntagabend!
Grüßle, Jessi 
*** weitere Rezepte in meiner Übersicht: HIER - und meine 14täg. Kochchallenge: HIER ***

Kommentare:

  1. Uuups.. ach irgendwie kam ich einfach nicht dazu. Zeitmangel ^^
    Ich hoffe es klappt diesmal.
    Hab eh schon die ersten Bärluauchblätter bei uns im Wald hinterm Haus entdeckt!
    Ich freu mich soooo drauf den bald zu sammeln, dann gibts gleich was leckeres passend zum Thema - versprochen! ^^
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Soooo.... diesmal bin ich wieder dabei!
    Huch, wo bleiben die anderen Posts... hmpf.
    http://dermamamia.blogspot.co.at/2014/03/kochchallenge-der-fruhling-kommt.html
    Es Bärlaucht bei mir sehr. hihi
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!