Montag, 22. September 2014

Durchhänger .... und Soul-Food

Hallo zusammen,

die letzten Tage war es ungewöhnlich still hier auf meinem Blog, nicht?
Denn normal gibt es ja fast jeden Tag mind. einen Beitrag...
Diesmal aber keine Freitags-Blümchen, oder Himmelsbilder z.B.
Das lag daran, das ich 3 Tage lang mit Migräne flach lag, so schlimm hatte ich es schon lang nicht mehr. Es ging einfach nix mehr, was nicht total zwingend sein musste!
(als Mama kann man halt nicht einfach alle Flügel strecken...)
Gestern musste ich dann arbeiten und ich hab mich auch noch leicht erkältet...
(sch...Herpes, ich hab ihn nicht vermisst! *grmpf*)
Heute fühle ich mich einfach nur noch fertig und ausgelaugt, und kriege kaum was auf die Reihe,
was ich eigentlich machen müsste...
Hab nen richtigen Durchhänger!
Das nass kalte Wetter ist da auch nicht gerade hilfreich...

Ein echtes Soul Food und Lieblingsessen, wenn es mir nicht so gut geht und/oder es schnell gehen muss, ist dieses hier:

Ofenkartoffeln mit gebratenen Champignons in Mandel-Rahmsoße


Dazu werden die Kartoffeln einfach halbiert, und einer Schüssel mit etwas Olivenöl und Gewürzen gewürzt, und auf einem Backblech ausgebreitet bei 200 Grad in Ofen geschoben.
Die brauchen dann ca. 20 min, einfach mit ner Gabel die Garprobe machen....
Währenddessen Champignons und Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl anbraten, dann mit Mandelsahne ablöschen und würzen.
Evtl. etwas frischen Schnittlauch dazu - fertig!
Zusammen servieren - lecker!!!

(meine Manic Monday Motivation)

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jessi! Das mit deiner Migräne tut mir sehr, sehr leid. Mein Sohn hatte auch vor vielen Monaten so schlimme Migräneanfälle, dass er nichts mehr sehen konnte! Schrecklich! Ich hoffe, dass es dir ganz bald wieder ganz gut geht! Dein Rezept kann ja nur dabei helfen...mir läuft das Wasser im Mund zusammen!!! Vielen Dank dafür!
    Nochmal gute Besserung und liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Autsch, Migräne ist sch***. Gute Besserung!
    Ofenkartoffeln sind auch mein Soulfood :)

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, das sieht aber lecker aus! Ich wünsche Dir ab jetzt eine bessere Woche ohne Migräne!
    Ganz liebe Grüße aus dem Hunsrück!
    PS: Ich war sogar schon in Dillendorf :o)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!