Montag, 8. September 2014

Manic Monday...und ein bißchen Herbst-Deko ;-)

Hallo zusammen,

ich hab noch immer nicht rausgefunden, warum hier oben im Norden die Zeit irgendwie schneller läuft!? Hab ich mich grad erst noch gewundert, das schon wieder Wochenende ist und ich zur Arbeit muss, ist das Wochenende auch schon wieder rum, und der Montag gleich mit...tsss...

Ich hab in meinen Deko-Kisten heute nach Herbstdeko gekramt 
und ein bißchen aufgestellt ...




Ansonsten war mein Montag heute mehr "Manic" als "Motivation" *lol*
Vor allem mit der Erkenntnis, das mir meine 38er Hosen nun definitiv nicht mehr passen, und ich eher auf die 42er zusteuere...*grmpf*
Da ich leider die letzten 12 Jahre schon immer zwischen den drei Größen hin und her pendel, hab ich zwar für jede Phase passendes im Schrank, aber damit abfinden kann ich mich irgendwie nicht.
Das ich wieder paar Kilos zu viel drauf habe, kommt nicht von ungefähr.
Zum Sport raffe ich mich grad nur 1x die Woche auf, und ich nasche definitiv zu viel.
Mein Schweinehund hat sich wieder groß und breit nieder gelassen, ganz toll...
Und nein, ab morgen wird (leider) nicht alles anders, mir fehlt momentan echt die Energie...*seufz*

Übermorgen hab ich meinen ersten Termin hier beim Schmerztherapeuten.
Bisher war ich (nach unserem Umzug) wegen der Fibromyalgie nur beim Hausarzt in Behandlung, der von der Krankheit nicht viel Ahnung hat (muss er auch nicht, dafür sind die Spazialisten da), und mich lediglich weiter mit den nötigen Medikamenten versorgt hat.
Leider aber nicht mit Physiotherapie, die ich eigentlich auch wenigstens 1x die Woche nötig hätte.
Vielleicht könnt ihr mir ja mal die Däumchen drücken für den Termin beim Schmerz-Doc.
So ein Umzug ist, was das betrifft, echt blöde.
Man muss sich neue Ärzte und Therapeuten suchen, und Behandlungen erkämpfen...
Man fängt wieder bei 0 an.*seufz*

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Der Igel ist ja knuffig - die Zeit für Herbstdeko kommt ja jetzt wirklich langsam.
    Ich drücke dir (nachträglich?) die Daumen. Klingt ja wirklich kompliziert :-/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessi! Oh, das hört sich ja nicht so gut an. Von Fibromylagie habe ich noch nie gehört, scheint ja schlimm zu sein! Ich drück auf alle Fälle die Daumen! Was deine Kleidergröße anbelangt: Wenn man immer 38 getragen hat, finde ich 40 nicht schlimm. Allerdings würde ich mich nicht auf 42 einlassen! Ich habe einen Tag die Woche eingelegt, an dem es am Abend nur einen Fitnessdrink gibt. Mein Mann hat so über die letzten Wochen 5 kg verloren, mir passen wieder 29er Hosen (statt 30) und ich fühle mich wieder viel, viel wohler! Also: dranbleiben!:-)
    Liebe Grüße an dich
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fibromyalgie ist eine rheumatische Erkrankung, und belastet den Alltag oft sehr.
      Aber ich versuche immer das Beste draus zu machen!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!