Mittwoch, 3. Dezember 2014

gebissen...

Hallo zusammen,

als ich eben gesehen habe, das Tiffy noch wach ist, hab ich sie mir raus geholt und wollte mit ihr ne Runde kuscheln...



Irgendwie hat ihr das nicht gepasst, sie hat mich noch gewarnt (Hamster machen dann so "schnatternde Geräusche"), aber als ich sie daraufhin genommen habe um sie wieder reinzusetzen, hat sie volle Kanne zugebissen...
 *jaul*
Tut das weh....
Und ich sag euch, das blutet, wenn Hamster richtig zubeissen
Hab erst mal bis zum Bad den ganzen Flur voll getropft....
Boah, echt übel, so schlimm hat mich erst einmal einer meiner Hamster gebissen (normal zwicken sie nur, wenn ihnen was nicht passt), und der war im Gegensatz zu Tiffy nicht zahm...


Kleines Ungeheuer....
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Autsch-1 das tut weh, ich fühle mit.... Uff. Wie das dann immer pocht und tobt bis sich die Wunde beruhigt.... Aua.
    Ich kenn das von meinen Ratten früher, da hab ich auch 2-3 mal einen echt tiefen Biss abbekommen.
    Dabei sieht sie so zauberhaft aus mit ihren 3 Glücksfarben. ^^ Alles Liebe, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja finde ich auch, sie ist ne echte Schönheit...

      Löschen
  2. Gute Besserung, liebe Jessi. Hoffe, dass sich die Bisswunde nicht entzündet. Mich hat mal ein Meerschweinchen gebissen, auch sehr blutig. Und einmal hatten sich zwei Schweinchen derartig verletzt, dass ich mit dem einen zum Tierarzt musste!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hoffe ich auch...
      Das "Pochen" hat aber schon nachgelassen...wird wieder ;-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!