Freitag, 2. Januar 2015

Schoko-Karamell-Kuchen mit Banane

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute eine süße Versuchung für euch...
inspiriert von einem Schokoriegel, den ich früher so gern mochte ;-)
(der aber leider nicht vegan ist...)

Schoko-Karamell-Kuchen mit Banane


Kuchen nach diesem Rezept backen: *klick*
Währenddessen einen Karamellpudding mit Reis oder Mandelmilch zubereiten und während dem Abkühlen immer wieder umrühren damit keine Haut entsteht.
1 Tl Guakernmehl sieben und unterrühren und zwei kleingeschnittene Bananen ebenfalls.
Nach dem backen und abkühlen die oberste Schicht Teig abkratzen (kleinen Rand stehen lassen)
und in einer Schüssel verkrümeln. Beiseite stellen.
Die Puddingmischung auf dem Kuchen verstreichen und mit den Kuchenkrümeln bedecken.
Für 1-2h in den Kühlschrank stellen, dann kann der Kuchen angeschnitten werden!



Total lecker - yummie!

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hallo Jessie!
    Da hab' ich mich mal stantpede auf die Socken zu dir gemacht ;-)
    Der erste Kommentar für den neuen Namen ... Merci!
    Hab' ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt ... Frauke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!