Sonntag, 10. Mai 2015

Hamburger Hafengeburtstag

Hallo zusammen,

wir waren gestern auf dem Hamburger Hafengeburtstag
Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich drauf einlassen und es etwas geniessen konnte, 
weil große Menschenmassen, Gedränge und Reizüberflutung einfach Horror für mich sind.
War aber trotzdem ganz schön, und ein Erlebnis...
Es gab u.a. ein "Schlepper-Ballett" (witzig wie da die Schiffe zur Musik fahren) 
und wir waren auf der "Gorch Fock"
Hier ein paar Bilder für euch:









Liebe Grüße, Eure Jessi 
*schaut auch mal auf meinem anderen Blog vorbei: BeCurvy, behappy *

Kommentare:

  1. Oh je, ich tu mir das nicht mehr an. Mir sind es eindeutig zu viele Menschen dort und eigentlich ärgert es mich auch, dass der Hafengeburtstag eigentlich zu einer Fress- und Saufmeile verkommen ist. Schön sind die vielen Live-Bands, aber wie gesagt: Mich persönlich halten die Menschenmassen von einem Besuch ab.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habs meinem Mann und Kindern zuliebe gemacht. Einmal "muss" mans erlebt haben, aber wegen den Massen, sind wir nicht scharf auf ein nä. Mal..

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!