Dienstag, 15. März 2016

und schon wieder krank...

Hey,

als ich mir Ende letzten Jahres vorgenommen habe, 
was zu verändern, wieder sportlich aktiv und fitter zu werden, 
hatte ich erwartet öfter mit meinem Schweinehund kämpfen zu müssen, 
oder mit irgendwelchen Verführungen in Form von Süßigkeiten & Co.

Aber nein, von der Seite ist es ganz friedlich, das Problem stattdessen sind fiese Viren, 
die mich immer wieder ausser Gefecht setzen.
Ich liege grad schon wieder flach, zum 7. Mal jetzt seit Oktober, und jedes mal so heftig, 
das gar nichts mehr geht. Und dann immer die anschliessenden sportlichen Zwangspausen, 
bzw. langsamer Neustart mit angezogener Handbremse. Ist das ätzend!!

Ich hab das Gefühl, ich fange jedes Mal wieder bei 0 an...

Liebe Grüße, Eure Jessi 

Kommentare:

  1. Ach menno, Gute Besserung! Ich lag zuletzt Weihnachten flach und heute musste ich auch wieder zum Doc, der mich für den Rest der Woche krank geschrieben hat. Ich habe das Gefühl, dass die Viren hartnäckiger geworden sind, denn so richtig bin ich es seit Weihnachten auch gar nicht los geworden. Bei meinen Kolleginnen ist es genauso...

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja der Winter war viel zu mild, da hatten die ein leichtes Spiel sich zu vermehren vermutlich...

      Löschen
  2. Gute Besserung! Uns geht es genauso... :-/
    http://bhaktiyogini83.blogspot.de/2016/03/dankbarkeit-58.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Gegenüberstellung von Grippe und Erkältung ist interessant. Bei mir sind alle Grippemerkmale erfüllt...

      Löschen
    2. Du Arme... na dann willkommen im Club ;-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!