Mittwoch, 24. August 2016

kleine Zwangspause...und richtige Laufschuhe!!!

Hallo allerseits,

die letzten 2 Wochen hab ich gezwungenermaßen 
eine kleine Laufpause einlegen müssen,
da ich mir das rechte Knie etwas verletzt hatte. 
Zuerst hatte ich Sorge, es könnte etwas mit den Innenbändern sein, vor allem, 
als es nach 1 Woche kühlen, schonen und bandagieren nicht besser wurde...


Aber glücklicherweise stellte sich beim Arzt heraus, 
das es "nur" ein Problem mit dem Muskel gab.
Ich bekam "grünes Licht" zum trainieren und fing wieder mit kurzen Trainingsläufen 
a max. 2km an, um den Muskel neu zu stärken. Es wurde langsam besser....

Am Montag war ich dann in Lübeck bei Runnerspoint 
und habe eine Laufanalyse machen lassen.
Wie ich selbst schon vermutet hatte, kam dabei heraus, das ich ein "nach-innen-Läufer" bin, 
vor allem rechts, daher auch die Probleme.
(ansonsten meinte die Dame beim Runnerspoint, 
sei mein Laufstil perfekt - hach danke, das freut mich ja ;-)

Entsprechend wurden dann Laufschuhe ausgesucht 
und auch noch passende Einlagen, und der Unterschied beim laufen ist echt krass!!
Ein ganz anderes Laufgefühl, keine Probleme mit dem Knie, 
keine Erschütterungen im Rücken beim aufkommen, viel besseres abrollen....
mit denen werd ich ab sofort "fliegen" *g*


Brooks Ravenna 7
- (Leider nicht pink *haha*)

Leute, wenn ihr anfangt zu laufen, macht unbedingt so eine Analyse, 
es bringt euch enorm weiter und eure Gelenke werden es euch danken.

Die zwei Wochen haben mich nun leider im Training ziemlich zurückgeworfen 
(vor allem auch was die Kondition betrifft...eieeieei...)
trotzdem werde ich Samstag wie geplant beim Citylauf hier in Mölln antreten - 
mit den neuen Schuhen hab ich auch Hoffnung, 
das ich nicht als letzte ins Ziel komme *haha*

Liebe Grüße, Eure Jessi

Kommentare:

  1. Hey, ich hoffe du hast es geschafft nicht als letzte ins Ziel zu laufen. Die Schuhe sind auch echt schick, schon allein deswegen wirds ja bestimmt gut gelaufen sein ;)

    Hatte auch eine kleine Trainingszwangspaues. Lezte Woche ne nette Sommergrippe mit Fieber und allen drum und dran, diese Woche dann ein Frauenleiden. Aber nun starte ich ab Montag auch wieder voll durch ...
    LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat geklappt, Platz 53 (von 85 Frauen) ist zwar nicht so dolle, aber mein persönliches Ziel von 25min. hab ich geschafft, darüber bin ich sehr happy...
      Laufbericht folgt...

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!