Dienstag, 30. April 2013

Obstkuchen

Hallo zusammen,

bei Aldi gibt es eine TK Winterfrüchte-Mischung (vermutlich nicht mehr lang, haben ja jetzt Frühling), mit Pflaumen, Pfirsichen, Mangos, Trauben und Himbeeren.
Ich fand das nen leckeren Mix, und hab mir mal so eine Packung mitgenommen.
Ein Teil kam in meinen "Overnight Oats"...

(das war mir diesmal etwas zu sauer, da hätte noch bißchen mehr Agavansirup dran gemusst...)

...mit dem Rest habe ich einen Obstkuchen gemacht!

3 EL Margarine
6 EL Zucker
1 Prise Salz
2 EL Sojamehl (statt Ei)
9 EL Mehl
1 Packung Backpulver
2 Packungen Vanillezucker
9 EL Milch

Da alles in EL angegeben ist, geht der Kuchen sehr schnell und einfach.
Alle Zutaten mit dem Rührgerät durchmischen, dann den Teig in eine Springform geben, und am Rand etwas hochdrücken.
Mit Obst belegen, und dann im Backofen bei 200 Grad ca. 30min. backen
 
Seid lieb gegrüsst, 
Eure

Kommentare:

  1. Hey du..vielen lieben Dank auch für dein Kommentar...
    Deine Overnight Oats Ideen sehen toll aus...muss diesen neuen Trend auch mal testen..hihi..
    Wir wohnen ja gar nicht so weit auseinander hab ich gesehen..:-)
    Gehst du auf den Veggie Street Day in S ???
    Liebe Grüße und ich werde nun öfters bei dir vorbeischauen...
    Mach weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! wo wohnst du genau? stimmt Freiburg in deinem Profil noch? Dann ists doch bissl weit, um sich mal auf nen Kaffee zu treffen, schade ;-)
    Den veggie Street Day hab ich im Hinterkopf, wenn meine Family mitkommt, werd ich denk ich da sein...
    würd mich auf jedenfall interessieren...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Kuchen nur mit EL-Zutaten, ich staune!

    AntwortenLöschen
  4. das sieht Beides sehr lecker aus! Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  5. wie groß oder klein muss die springform sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine hat 26cm Durchmesser...
      Grüßle, Jessi

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!