Freitag, 24. Mai 2013

zwei Abendessen

Hallo zusammen,

gestern abend habe ich mir ein Gericht aus der Kochbuchchallenge zubereitet:
pikantes Pilaw aus "Vegan lecker, lecker"

Das hat eigentlich ganz gut geschmeckt, aber irgendwie hat mir was gefehlt. Es war mehr wie eine Beilage...

Vor paar Tagen habe ich mir aus übrig gebliebenen Kartoffeln dieses Gericht gemacht:
Bratkartoffeln mit Räuchertofu und dazu Krautsalat


Dazu Zwiebeln in etwas Fett (ich habe von meiner selbstgemachten "Kräuterbutter" genommen!) anbraten und Räuchertofu in Würfeln dazu geben.
Danach die kleingeschnittenen Kartoffeln mitbraten und noch etwas würzen.
Das geht super schnell und ist sooooo lecker!!

Grüßle, Jessi


Kommentare:

  1. Einfach klasse wie du deine Teller immer anrichtest! Bei dir wäre man gern zu Gast. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Danke für das Lob, freut mich!
      ich finde nämlich eigentlich, andere machen das viel toller und setzen das Essen toll in Szene, aber dafür hab ich meist nicht die Zeit, mit zwei Kids (und hungrigem Mann *lach*) muss alles immer so schnell gehn ;-)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!