Sonntag, 9. Juni 2013

Erdbeer - Schoko - Traum

Hallo zusammen,

Zum Blogevent  mit dem Thema "Schokolade" auf der Tomateninsel


präsentiere ich euch einen wahren Erdbeer - Schoko - Traum !

erste Hälfte mit Creme bestreichen und mit Erdbeeren belegen
 mit Creme bestreichen und Deckel drauf ;-)


Mit Schokoladenglasur bedecken und mit Erdbeeren garnieren
Fertig!
Und man schwebt ins Land der Schokoträume!!!! ;-)

Wenn ihr auch dahin wollt, müsst ihr als erstes diesen Schokoladenkuchen backen: *klick*
Nach dem abkühlen dann vorsichtig in der Mitte zerteilen (wenn jemand in der Nähe ist, lasst euch beim zerteilen und später wieder zusammen baun helfen...)

Für die Schokocreme nehmt ihr:

400g Seidentofu
100g geschmolzene Zartbitterschoki
4EL Kakaopulver
70g Puderzucker
1 TL Vanillearoma

Die muss für mindestens 2h in den Kühlschrank.
Dann könnt ihr sie auf die untere Hälfte des Kuchens streichen, und Erdbeerscheiben darauf verteilen. Diese wieder mit Creme bestreichen und die zweite Hälfte des Kuchens oben drauf setzen.
Dann noch mal 150g Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen, und 1EL Öl unterrühren. Das als Schokoladenüberzug verwenden, und noch mit restlichen Erdbeeren garnieren.
Dann den Kuchen mind. 1h noch in Kühlschrank stellen, bis der Schokoladenüberzug hart ist. 
Dann kann die Torte angeschnitten werden!
Lasst sie euch schmecken!!!

Für mich war das jetzt aber die letzte Kalorienbombe für die nächste Zeit...
Warum, und was ich genau vor hab, das erzähle ich euch morgen ;-)

Wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Schick mal soein Stückchen rüber ;-) , sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Uiui, da schwebt man schon allein beim puren Hinsehen im siebten Himmel. Und die Creme aus Seidentofu erst!
    Du bist wirklich eine tolle Bäckerin. :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!