Donnerstag, 29. August 2013

ein Genuss!!!...-oder auch nicht!? :-(

Hallo zusammen,

was hab ich gestern gejubelt, als ich in einem etwas entfernter liegenden Marktkauf, 
diese veganen Waffeleis-Hörnchen von Valsoia fand!
(ähnlich wie Cornetto)


Bißchen mehr Schoko, statt Vanille wäre mir lieber, aber man wird ja genügsam *g*
Ich habs wirklich mit Genuss gegessen, es ist oberlecker und schmeckt kein bißchen nach Soja.
Ich fand es sogar leckerer und erfrischender, als das Original!

Leider musste ich heute morgen aber merken, das es (für mich) mal wieder zuviel Soja war.
Die Auswirkungen sind leider auch so unangenehm, das man es für so einen Genuss, nicht einfach mal in Kauf nehmen kann :-(
Echt schade, ich dachte, ich hätte für mich jetzt mal eine leckere Eissorte gefunden.
Ich hab jetzt noch Lupinesse Eis im Gefrierfach, (das ich in der Sorte Walnuß ganz lecker fand) diesmal in der Sorte "Vanille-Kirsch" 
(ich bin gespannt),
das ich zum Glück vertrage. Leider gibts die Sorte "Schoko" nirgends, ich hab schon alle Edeka und Marktkaufs der Umgebung abgeklappert *schnief*

edit:
Das Lupinesse Vanille-Kirsch- Eis



Wer Vanilleeis mag, wird es lieben!
Mir war es zuviel Vanille und viel zu wenig! Kirsch :-(

edit 31.08.: wohooo, nä. Woche soll Lupinesse bei Netto im Angebot sein, und zwar alle Sorten, dann bekomme ich vielleicht endlich mein Schokoeis!? *freu*

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Tut mir leid, dass du Soja nicht verträgst :-/.
    Vielleicht ein kleiner Trost: Lupinesse ist sowieso das Beste Eis (das ich kenne) :-).

    Nur leider habe ich es bis jetzt nicht wieder gefunden - vor ein paar Monaten gab's das noch im Edeka bei uns, jetzt: Fehlanzeige. Ich muss eindeutig noch andere Edekas abklappern und anscheinend auch Marktkaufs, wenn es das dort auch gibt *hoff*.

    AntwortenLöschen
  2. servus Jessi
    darf ich fragen wie sich deine Sojaunverträglichkeit äußert? Vielleicht hast es schon mal wo geschrieben, ich weiß leider nicht mehr. Aufgebläht oder was plagt dich da?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, so direkt beschrieben hab ichs bisher nicht *schäm*
      *schmunzel*
      Ich bekomme, je nachdem zu welchem Zeitpunkt ich es esse, entweder ein paar Stunden später oder am nä. Morgen Bauchkrämpfe und muss zum Klo flitzen, hab dann Durchfall und komm mind. eine halbe Stunde nicht vom Klo runter, und fühl mich den Rest des Tages besch...im Magen/Darmbereich.
      Und leider gings mir bisher mit fast allen Sojaprodukten so.

      Grüßle, Jessi

      Löschen
    2. oje, tut mir leid, das ist natürlich schlimm :( für eine Veganerin
      dafür bist du aber dann sehr konsequent, denn Soja ist ja in wirklich sehr vielen Produkten enthalten.
      Toll wie du das machst :)

      Löschen
    3. Ja, das stimmt, ohne Soja wirds gleich ein Stück komplizierter. Und da ich Gluten auch schlecht vertrage sind auch die Wheaty Produkte nichts für mich.
      Da ich nicht wirklich scharf auf Fleischersatzprodukte bin, gehts aber...
      Milch gibts ja zum Glück genug andere Alternativen, ich verwende Hafermilch und Sahne, oder Reis-und Dinkelmilch.
      Nur für Joghurt gibts ja nur die Sojaalternative, leider...
      Zum Glück geht ab und zu mal ein Löffelchen Alpro Joghurt unter den Obstsalat gemischt, die kleine Menge (nicht jeden Tag) steckt mein Körper dann netterweise doch mal weg ;-)

      Löschen
  3. Wie ärgerlich das ist :( Aber so lange es noch veganes Eis ohne Soja gibt ;)
    Nach dem Lupinesse muss ich auch mal die Augen offenhalten. Habe das noch nie gegessen *schäm*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!