Freitag, 30. August 2013

Ruck-Zuck-Apfeltaschen & Freitags-Füller

Hallo zusammen,

heute nur ein schneller Post, ich bin tierisch müde und heute sicher früh im Bett...
Ich habe heute aus einem fertigen (veganen) Blätterteig (Belight 30% weniger Fett, Aldi), ganz schnelle Apfeltaschen gezaubert, sehr zur Freude meiner Kinder.
Besonders Philipp liebt Apfeltaschen und jammert immer, das die meisten Bäcker sie mit Rosinen machen, die er nicht mag!
Ich frage mich, warum ich nicht schon öfter selbst Apfeltaschen gemacht habe, 
denn das geht ja wirklich fix!

1. Blätterteig auf dem Backblech ausrollen und in 6 ungefähr gleichgroße Quadrate schneiden


2. Einmal quer mit Apfelmus und Apfelstückchen belegen (1 Apfel reicht für die 6 Taschen)
Wer mag, kann hier noch Rosinen, Mandelstifte, und/oder Zimt hinzufügen, ich hab sie ganz einfach gehalten...


3. Zu Dreiecken zuklappen (da zeigte sich bei mir, das ich etwas zuviel Apfelmus genommen habe), und den Rand zusammendrücken


4. Nach Packungsanweisung backen, bzw. ca. 20min. bis sie goldbraun sind...
Nach dem abkühlen:  Mit Puderzucker bestreuen, und genießen!


Die gibts sicher bald mal wieder!
Zum Blätterteig kann ich sagen: Der beste fertige Blätterteig, den ich je verarbeitet habe. Sehr angenehm fand ich, das der Teig nicht unendlich krümelt und zerbröselt wie es sonst oft der Fall ist!

Der Blätterteig lässt sich mit allem möglichen füllen, was man da hat, so kann man auch schnell Kirsch-, Himbeer -, oder Pflaumentaschen zaubern, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Wenn man den Blätterteig im Kühlschrank hat, eignet sich das auch perfekt als kleine Leckerei, wenn sich spontan Besuch angekündigt hat!

So, nun noch schnell mein Freitags-Füller für euch...


1.  Wie kann ich heute nur so müde sein *gäääähn*
2.  Bei mir gehen Blumen leider immer ein, egal wie sehr ich mich bemühe :-(
3.  Meine Haare wachsen leider viel zu langsam, ich hätte sie gern wieder ganz lang.
4. Ich versuche nun selbst Sprossen zu ziehen und es klappt hoffentlich!
5.  Meine liebsten Früchte sind jetzt Melone und Heidelbeeren, und Zwetschen auf Kuchen! *g*
6. Kleidergröße 36 was war das? *seufz*
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ich  geplant mit meinem Mann Sushi zu machen und Sonntag möchte ich ins Schwimmbad!
Grüßle, Jessi

PS: Habe eben gesehen, ich hab nun über 50 Follower, und das seit ich im März mit diesem Blog angefangen habe! Das ist so toll - ihr seid so toll!!!



Kommentare:

  1. Die Apfeltaschen sind der Hammer. So einfach, so schnell, so lecker! Ich mach die auch öfters. Weil man schnell etwas tolles und nicht soooo ungesundes am Tisch hat. Und der Süßigkeiten-Hunger wird ideal gestillt!

    Ein TCM-Tipp: Wenn dir öfters zu kalt ist und du schwierigkeiten hast mit dem Gewicht solltest du auf Melonen verzichten. Die wirken sehr sehr kühlend auf den Körper und sind nur zu empfehlen bei wirklich heißen Tagen. Meine Lehrerin meinte mal zu mir ab 15.August sollte man Melonen vom Speiseplan streichen. Und seinen Körper schön langsam auf den Herbst/Winter vorbereiten.

    Die Sushi-Fotos will ich unbedingt sehen :) - Mein Versuch ist mal kläglich gescheitert.
    Schönes Wochenende und Alles Liebe!

    (Puhh langes Kommentar *gg*)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Mühe, ich freu mich über jeden Kommentar riesig (egal ob lang oder kurz *g*)
    Das mit den Melonen wusste ich noch nicht, danke für die Info, das ist ja interessant. Dann werden die Melonen die ich noch da habe, wohl die letzten für dieses Jahr sein.
    Sushi Fotos wirds natürlich geben, bin schon gespannt, ob wir das hinbekommen *g*

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Die Apfeltaschen klingen echt toll, ich glaube, die mache ich auch mal. Hätte ich das mal früher gesehen, war gerade bei Aldi... naja, ist nicht weit, muss ich nächste Woche noch mal hin :)

    Und zu Kleidergröße 36: Ist nur eine Zahl... ich hab immer das Gefühl, dass die Läden mittlerweile in Kleidung der Größe 34 plötzlich Zettel mit 38 reinnähen ;) An uns liegt das bestimmt nicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, DAS Gefühl hab ich in bestimmten Läden auch.
      In so einem war ich letztens, da hat mir Gr.44 nicht gepasst *kopftipp* (hab Gr. 40)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!