Freitag, 20. Dezember 2013

rotes Pesto

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem ein rotes Pesto hergestellt, das unglaublich lecker ist, und sich auch fantastisch zum würzen eignet.




Ihr braucht dafür:

1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
(vom Öl nur 1 EL verwenden)
60g Walnusskerne
2 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
Salz/Pfeffer
5-6 Basilikumblätter

Die Tomaten abtropfen lassen und mit allen anderen Zutaten in eine hohe Schüssel geben.
1 EL vom Öl dazu, und alles gut durchpürieren. Würzen und abschmecken.
Die Menge ergibt 1 Glas a 220ml

Ab sofort auch in meinem Shop...

Und am Blogevent "Vegetarische Weltreise - Italien" möchte ich damit gern teilnehmen:

http://tomateninsel.de/vegetarische-weltreise-italien/
 
So, ich mache mich jetzt auf zur Schule. Heute am letzten Schultag vor den Ferien, gibt es ein kleines Musical und meine Tochter ist ein Teil davon...
bin schon gespannt!

Wünsche euch allen einen schönen Tag!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Mh, das klingt wirklich lecker! Wie lange hält sich das denn schätzungsweise?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4 Wochen auf jedenfall, länger hab ich es noch nicht ausprobiert.
      man kann es aber auch einrieren, und es gibt den Tipp die Oberfläche mit Olivenöl zu bedecken und dann erst den Deckel drauf zu machen, damit soll es sogar paar Monate halten (letzteres habe ich aber noch nicht getestet.

      Löschen
  2. Ein tolles rezept, das du zu meinem Blog-Event beisteuerst. Ich liebe Pesto jeder Art. Pesto Rosso bereite ich auch oft zu.

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept steht da ja schon länger, ich habs gestern erst entdeckt und meine Familie und ich sind total betgeistert. Das darfs nicht nur bald wieder geben.....eher ein Muß. Danke für das leckere Pesto.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr. Danke das du dir die Zeit genommen hast, mir einen Kommentar zu hinterlassen!!!
      LG
      Jessi

      Löschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!