Montag, 27. Januar 2014

doch wieder da...

Tadaaah! Bin doch schon wieder da....
Ein Freund, der sich bißchen auskennt, kam gestern vorbei, und hat mal nach meinem PC geschaut, und er hat es geschafft, er läuft wieder *hüpf*
Ist das nicht toll? Ich freu mich so!!!

Nun möchte euch gleich als erstes von meinen Blutergebnissen erzählen, 
die ersten, seit ich mich vegan ernähre! Ich war so gespannt drauf!!
Sie sind top, Vitamin B12 ist auch in Ordnung, und der größte Knaller ist mein Cholesterinwert!
Obwohl ich mich auch vorher schon nicht ungesund ernährt habe, war der mit 220 -250 immer erhöht
(Normal ist ein Wert von 100-200)
Und nun haltet euch fest: Er liegt nun nur noch bei 161 !!!
Genial oder?
Da war auch mein Doc baff ;-)

Für mein Monday Mhhhhh habe ich euch ein Foto von meinem Abendessen gestern mitgebracht.
Ein so simples, easy peasy Gericht, wo ich früher gesagt hätte:
"Und was essen wir dazu?" *lach*

Kartoffel-Pastinaken-Stampf mit angebratenem Sauerkraut


Ja früher wäre für mich dieses Gericht nicht "komplett" gewesen.
Heute fehlt mir nichts, und es war so lecker, ich hätte noch mehr essen können, wenn ich nicht schon pappsatt gewesen wäre *lol*

Für den Stampf kocht ihr Kartoffeln und Pastinaken gar, giesst dann das Wasser ab
übergiesst sie mit Reismilch und gebt 1 EL Margarine dazu, würzt mit Salz/Pfeffer/Paprika; dann alles stampfen, für mehr Cremigkeit evtl. noch mal etwas Milch hinzugeben.

Das Sauerkraut in einer kleinen Pfanne mit etwas Fett und 1 kleingeschnittenen Schalotte anbraten, einen Schuß Reissahne dazu geben und beliebig würzen.

Und dann zusammen geniessen *nom-nom*

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Leckerleckerlecker.....das mag ich beides sehr aber zur Not würde mir auch nur *hüstel* das Sauerkraut reichen.....
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker, Sauerkraut :)
    Schaut gut aus, liebe Jessi!

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  3. Supi das wieder alles funkt!
    Udn die Blutwerte sind ja klasse!!!!
    Ich glaub ja die VitB12 Werte halten noch ziemlich lange, auch wenn man vegan ist.
    Ich denke das zeigt sich erst nach einer langen Weile wenn die nicht mehr stimmen oder?
    Jedenfalls echt toll :-D
    Daumen hoch!!!!!!
    Das Essen ist GENAU meines! hihi
    Der Klassikerwo jeder Alleseser sagt das wäre nur das halbe Essen und NUR die Beilagen,d a wird man ja nicht mal satt udn bla bla bla
    Ich verstehe das nicht, das ist doch soo gut und so ausreichend an allem.
    Lecker...
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja der Körper ganz ziemlich lang B12 speichern.
      Wir haben das jetzt mal gemacht, um nen "Ist-Stand" zu haben, dann sieht man gleich, wenns abnimmt. Muss eh mind. 1x im halben jahr zum Blutabnehmen, da kann man den Wert dann immer mit kontrollieren...

      Löschen
  4. Ein richtiges Leckerrezept...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!