Sonntag, 12. Januar 2014

Gemüsekiste mit krummer Gurke, exotische Früchte, Gewürze & Tee

Hallo zusammen,

Die letzten Tage haben sich bei mir einige Fotos und Ideen gesammelt...
Ich hab erst überlegt, wie ich das am besten nach und nach auf den Blog bringe, mich nun aber entschieden, einiges zusammenzufassen in einem "bunten" Post.
Los gehts! ;-)

Nach ner kleinen Pause, zeige ich euch heute mal wieder ein "Gemüsekisten - Foto"....

Eichblattsalat, Steinchampignons, Cherrytomaten (leider in Plastik), Bananen, Saftorangen (meine Kids lieben grad frischgepressten O-Saft), Schalotten, Lauch, Chicoree, Aubergine, Pastinaken und eine "krumme Gurke" von der ich euch schon erzählt habe...

Als ich die auspackte hab ich aber erst mal dumm geguckt, und dann noch mal auf dem Lieferschein nachgesschaut, ob die wirklich 2. Wahl ist...


Ist sie, und ich bin ehrlich fassungslos! Wegen dem bißchen Biegung, wird die sonst aussortiert?
Geht mir nicht in den Kopf, ehrlich nicht, ich finds unglaublich!

Dann hab ich mit den Kindern noch zwei Früchte gekauft, die wir noch nie gegessen haben.
1x eine Papaya und eine Pomelo




Von der Papaya waren wir alle total begeistert, die Pomelo fanden die Kinder etwas sauer, ich fand sie aber auch genial. Vor allem lässt sich die super filetieren und ist nicht so saftig wie z.B. Apfelsinen, wo einem immer die ganzen Hände zusabbern. Auch hatte ich den Eindruck, das sie nicht ganz so säurehaltig ist, ich hab nicht wie sonst, offene Stellen im Mund danach gehabt...

Vor paar Tagen hab ich einen tollen Shop für losen Tee und Gewürze entdeckt!
Ich musste mich echt bremsen, ich hätte den halben Shop leer kaufen können,....mindestens ;-)
Es gibt so eine riesige Auswahl, und von fast allem auch kleine Probiergrößen.
Die Preise sind ebenfalls top!
Hier werde ich sicher Stammkunde ;-)

Ich hab mir also einige tolle Gewürzmischungen gekauft, und drei Teesorten...

Gewürze  Bratkartoffel, Champignon, Zucchini/Kürbis, Garam Masala, African Rub, Ras el Hanout und Harissa

Tee "Morgenkuss" (Roiboos), "7 Kostbarkeiten" (Schwarztee), "Schlank & Glücklich" (Kräutertee) 

Den "Schlank & Glücklich" Tee trinke ich gerade und bin total erstaunt, wie lecker der ist!!
Ich hab mir dazu auch noch einen Filter aus Baumwolle bestellt, damit kann man nicht nur Geld, sondern auch wieder jede Menge Apfall sparen, auch wenn Teefilterbeutel nur aus Papier sind...


so, das war´s ;-)
es gibt aber später noch nen Einzel-Post...

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Grüßle, Jessi


Kommentare:

  1. Ist echt schade, dass so Gurken offenbar nicht verkäuflich sind. Bananen sind schliesslich auch krumm.

    So Gewürze finde ich auch toll! Keine Ahnung, wie manche Leute nur mit Salz und Pfeffer auskommen.

    Für losen Tee nehme ich immer ein Tee-Ei. Wusste gar nicht, dass es auch Baumwollfilter gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee-Ei hatte ich auch mal, ist auch ne gute Sache.,
      Ich hatte dann aber immer irgendwann Probleme beim zuschrauben und bei einem anderen gingen immer doch Teeblätter durch und schwammen dann im Tee...

      Löschen
  2. Na da hast du dich ja mit schönen Sachen eingedeckt :) Bin momentan auch ganz viel am Rumprobieren mit Gewürzen und lasse dafür Salz größtenteils weg. Erstaunlich, was für tolle andere Sachen man da auf einmal herausbekommt :-)
    Baumwollfilter hab ich auch noch nie gesehen.. ich mach das einfach altmodisch mit einem kleinen Sieb ;-)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!