Donnerstag, 23. Januar 2014

"Käse" aus Mandelmilch

Hallo zusammen!

veganer Käse aus Mandelmilch!
das Rezept habe ich auch aus dem Buch "vegetarisch pur", und es ist so einfach zu machen!
Ungesüßte Mandelmilch mit Agar-Agar aufkochen, würzen und in eine Schale abfüllen.
Nach dem erkalten, stürzen....fertig!


Ich werde das nächste Mal etwas mutiger beim würzen sein, aber ich fand ihn auch so schon toll.
Ist Mozzarella sehr ähnlich!

Gabs heute einmal im Salat und einmal klassisch als Tomate Caprese!



Schnell gemacht und sehr lecker!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Sachen gibt's! Darauf wäre ich nicht gekommen. Kann man den auch zum Überbacken verwenden? Auf der Pizza oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm, keine Ahnung....das müsste ich mal testen....

      Löschen
  2. Wow coole Idee! Das probier ich aus - habe alle Zutaten zu Hause! Danke fürs Rezept!
    GLG

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt eine tolle Idee! Bisher habe ich immer nur Rezepte für "Käse" aus ganzen Mandeln oder Cashews gefunden, und die waren meist sehr aufwändig. Danke fürs Teilen!;)

    AntwortenLöschen
  4. Der "Käse" schaut ein wenig merkwürdig aus, aber es ist so wenig Aufwand, dass ich es auf jeden Fall testen werde.Was für Gewürze hast du verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier jetzt erst mal nur Salz, wie im rezept angegeben.
      Aber da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen.
      Er lässt sich aber auch gut "nachwürzen" z.B. beim Caprese salat, mit salz, Pfeffer, Schnittlauch, Basilikum und Balsamico

      Löschen
  5. Sieht der aber toll aus! Eine einfache Rezeptur, aber was für ein Ergebnis!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!