Donnerstag, 12. Juni 2014

Arztgespräch

Hallo zusammen,

Ich hab heute tatsächlich kurz mit unserem neuen Hausarzt noch sprechen können (eigentlich hatte ja nur Philipp nen Termin), und als ich sagte, das ich eigentlich nur noch Reis/Kartoffeln und gedünstetes Gemüse ohne Probleme essen kann, meinte der: "Und davon haben sie nicht abgenommen? Da essen sie aber viel Reis und Gemüse..."

Das fand ich total daneben...
Mir ist zum heulen und dann so ein Spruch...
Nicht abgenommen hab ich vermutlich, weil ich Bananen und Cashewkerne auch noch ganz gut vertrage und fast täglich esse, sonst hätte ich dauernd Hunger...


Er liest sich jetzt erst Mal die Befunde der bisherigen Untersuchungen durch, und ich hab einen Folgetermin bekommen. 
Als ich ihn fragte, ob ich im Akutfall irgendwas machen kann, winkte er nur ab und meinte, wir müssten ja erst mal herausfinden, woher die Verdauungsbeschwerden kommen...

Echt super...

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hä - was gibt der denn da von sich???? Lass Dich von sowas nicht runterziehen - vielleicht hat er nur missglückt versucht, witzig zu sein... an Deiner Figur gibt es ja wohl nichts auszusetzen... das war ja kein neuer Start mit dem neuen Arzt, das tut mir leid
    Kopf hoch
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  2. kann ich gut verstehen, dass du das blöd findest. aber versuchs mal so zu sehen:

    Das du trotz der eingeschränkten Ernährung nicht abnimmst, könnte ja auch ein Symptom sein.. vlt wollte der Arzt eher darauf hinaus?

    AntwortenLöschen
  3. und schon hätte ich mir einen neuen Arzt gesucht der mir so kommen würde. Klingt nicht sehr sympatisch....

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mensch, der Spruch geht ja mal gar nicht!
    Versuch dir nicht so vile daraus zu machen.
    Ich drück die Daumen das heraus gefunden wird woher deine Beschwerden kommen.
    Alles Liebe
    Elli

    AntwortenLöschen
  5. Katrin(ohne Blog)13. Juni 2014 um 16:05

    Ich kann deinen Ärger zwar verstehen, aber so unrecht hat er nicht. Wenn du die Nüssen und Bananen nicht erwähnt hast, muss er das andere ja annehmen. Ich würde das mal nicht negativ sehen. Und dass er dir für den Akutfall nichts gegeben hat, spricht auch für ihn, er muss sich ja erst mal ein Bild machen.
    Eigentlich finde ich sein Verhalten ganz gut, warte mal ab, wie es beim nächsten Termin wird.

    AntwortenLöschen
  6. Da hätte ich mich auch geärgert- !!!!
    Hoffe er reagiert anders wenn er den Bericht studiert hat!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!