Samstag, 9. August 2014

Samstagskaffee & in heaven

Hallo zusammen,

heute hat mich meine erste Karte nach der längeren Postcrossing - Pause erreicht!!!
Sie hatte keinen allzu langen Weg, denn sie kam von einem 12jährigen Mädel hier aus Deutschland:

Reisezeit: 3 Tage - zurückgelegte Entfernung: 219km

Eine sehr schöne Karte, gefällt mir sehr...
Nun bin ich weiter gespannt, ob die nä. Karte eine längere Reise hinter sich hat!?

*************************************************

Meinen Samstagskaffee musste ich heute drinnen geniessen, denn draussen war das Wetter ziemlich ungemütlich heute. Trotzdem war mir mehr nach etwas kühlem, statt etwas warmen und ich habe den neuen Soja - Cappuccino von Alnatura ausprobiert!

gibt es z.B. bei dm für 1,25 Euro

Leider finde ich ihn nicht so lecker wie erwartet....
Ich mag es nicht übertrieben süß, aber hier war es mir zu wenig süß. Mit 2Tl Kaba wurde das zwar besser, und ich fand ihn geniessbar, 
aber das komische "pelzige"  Gefühl im Mund nach dem Trinken, blieb.
Das fand ich nicht so angenehm.
Ich werd ihn deshalb eher nicht noch mal kaufen. 

Für die aufmerksamen Leser, die sich jetzt wundern, das hier letzter Zeit doch wieder ab und zu Soja erwähnt wird, obwohl ich das doch eigentlich nicht vertrage, ein kleines Update:
Meine Magen/Darmbeschwerden haben sich gebessert, bzw. sind zeitweise sogar ganz verschwunden!
Immer noch sehr aufpassen, muss ich bei Weizen!!! 
Der verursacht wirklich schon in kleinen Mengen ordentlich Beschwerden...
Aber ansonsten habe ich mich langsam wieder an mehr Rohkost rangetastet, und vertrage es morgens und mittags ganz gut. Ich bin so happy, wieder ab und zu Smoothies zu trinken und nen Salat zu essen!
Und auch kleine Mengen Soja,hin und wieder (also nicht täglich) sind wieder verträglich.
z.B. in der Soja-Reismilch vom Netto, wo der Sojaanteil nur um die 5% liegt, oder letztens mal ein Grillwürstchen das u.a. aus Soja bestand...
Ich muss noch immer vorsichtig sein, und kann nicht unüberlegt essen, aber es ist wieder entspannter geworden, worüber ich sehr froh bin....

********************************************************
 
Gestern abend sah der Mond am Himmel richtig toll aus. Leider hab ich die schöne Szene nur minimal einfangen können, mit meiner Kamera:


Mein Beitrag zu Raumfee´s Aktion "In Heaven"

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Grüßle, Jessi 

Kommentare:

  1. Hey, das sind ja gute Nachrichten, dass sich deine Beschwerden gebessert haben! Freut mich riesig für dich! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessie,

    es freut mich, dass sich deine Unverträglichkeiten wieder gebessert haben. Das ist genau das, was ich immer gemeint und gepredigt habe und auch schon öfters gelesen habe. Man soll Lebensmittel, die man nicht verträgt nicht vollständig meiden (Zöliakie und Gluten, und ähnliches natürlich ausgenommen, da hilft nur vollständiges meiden), sondern immer wieder mal probieren, ob sich die Unverträglichkeit gebessert hat. Und dann austesten wie viel man davon verträgt, und zu welcher Tageszeit und/ oder Jahreszeit. Abends soll ja Salat den Körper am meistens belasten. Und im Sommer, wo man mehr kühlendes braucht (nach der chinesischen Ernährungslehre kühlt Salat) ist Salat wahrscheinlich auch besser verträglich als im Winter. Merke ich bei mir selber auch.
    Wünsche dir, dass es so gut weiterläuft, und auch sonst nichts unschönes mehr passiert.

    Viele liebe Grüße
    Ruthie

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!