Freitag, 24. Oktober 2014

Friday Flowerday #42 - Blümchen gerettet....

Hallo zusammen,

ich habe heute zum Friday Flowerday (bei Holunderbluetchen)
 ein paar reduzierte Schnittblumen vorm Müllcontainer gerettet, 
und hier daheim das Beste rausgeholt....






Heute morgen ists mir beim Niesen! (wie blöd ist das denn bitte?) so ins Kreuz gefahren, 
das ich mich seitdem kaum noch rühren kann. 
Bücken oder was anheben geht gar nicht, und sitzen auch nicht lang. *jaul* 
Habs schon eingerieben, Kirschkernsäckchen drauf und auch ein heisses Bad genommen, 
bisher ohne größeren Erfolg. Und ich muss morgen arbeiten *hilfe* 
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Gute Besserung! Du hast dir bestimmt einen Nerv (in der Wirbelsäule?) geklemmt. Hatte ich auch schon :(
    LG,
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt nicht gut! Hoffentlich bessert es sich schnell! Gut, dass du die Blümchen gerettet hast, wäre doch sehr schade um sie gewesen,
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Gerade habe ich ein wenig bei Dir quer gelesen, dauernde Schmerzen zu haben ist furchtbar, ich wünsche Dir achtsame Ärzte, die Dir dauerhafte Schmerzlinderung verschaffen können.
    herbstliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wirklich ein Herz für Blümchen, liebe Jessie :-) Ich hoffe, es geht dir zwischenzeitlich wieder besser !!! Ganz herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!