Mittwoch, 22. Oktober 2014

Vegan Wednesday #113

Hallo allerseits,

es ist Mittwoch, und Zeit für den Vegan Wednesday, mal wieder ;-)

http://mucveg.blogspot.de/2014/10/vegan-wednesday-113-hier-wird-gesammelt.html
 gesammelt wird bei der lieben Regina (muc.veg)

Bei mir gabs, wie so oft, meine kleine gelbe Freundin, die Banane, zum Frühstück ;-)

Eine Banane am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen ;-)
Mit dem Serotonin-Schub, bin ich gleich ne Runde laufen gegangen, und da ich ne Strecke durch den Wald gewählt habe, war das bißchen Regen und Wind auch nicht so schlimm...
(allerdings muss man da grad sehr mit dem "rutschigen Blätterteppich" aufpassen...)

Zum Mittagessen hatte ich dann ein Dinkelbrötchen
bestrichen mit Paprika-Cashew-Aufstrich (Aldi),
und belegt mit Essiggurke, Wilmersburger und Paprikastreifen


Nachmittags gabs einen Chai (Tee) mit nem Stück Rotweinkuchen 
(Rezept folgt, er schmeckt göttlich!!!)


So, und zum Abendessen gab es dann was wärmendes, 
lecker Kartoffelbrei mit Pfannengemüse


Das TK- Gemüse "französische Art" vom Netto ist eins der wenigen TK-Gemüsemischungen, die ich mag, verfeinert mit bißchen Reissahne und/oder Zwergenwiese Schnittlauch bzw. Bärlauchstreich *yummie*

Werd demnächst auch mal noch die Sorte "italienische Art" (ebenfalls vegan) ausprobieren, 
und euch berichten....

Jetzt wünsche ich euch noch  einen schönen gemütlichen Abend!

Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hey Jessi,

    verrätst du mir, warum du diese Gemüsemischung magst? Ich habe bisher einige probiert und alle waren ziemlich unlecker. Daher lass ich nun die Finger davon. Die von Netto hab ich noch nicht probiert, daher frage ich mich jetzt, ob es vielleicht doch noch einen Versuch wert ist :-)
    LG
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuchs ;-)
      Andere TK Gemüsemischungen haben immer so künstlich geschmeckt, oder waren total überwürzt.
      Diese ist nur leicht gewürzt, mit Kräutern, und war fast, wie frisch zubereitet.
      Grad TK Möhren sind oft so hart und schmecken komisch, hier waren sie leicht süßlich und von der Konsistenz nicht zu hart und nicht zu weich.
      Die Packung kostet 1,75 Euro, probier einfach mal, ob sie dir vielleicht auch schmeckt....

      LG
      Jessi

      Löschen
    2. Ich kaufe immer nur die normalen Tiefkühlgemüse (ohne Würze) - da hab ich noch NIE schlechte Erfahrungen mit gemacht!

      Löschen
  2. Oh danke für die schnelle Antwort.
    Das klingt gut, ich werd sie testen :-)

    LG
    Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmmm... der Rotweinkuchen klingt köstlich! Bin schon gespannt auf das Rezept! Und lieben dank für den Tipp mit dem TK Gemüse aus dem Netto, das probiere ich auch mal aus. Liebe Grüße, Miri

    AntwortenLöschen
  4. Ne Runde laufen würde mich morgens auch auffrischen - ich hoffe dass ich das jetzt mit der Zeitumstellung mal hin bekomme. sonst ists einfach noch zu dunkel morgens...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!