Mittwoch, 14. Januar 2015

Hurra, es regnet nicht mehr: Raus an die frische Luft!

Hallo ihr Lieben,

hurra, heute morgen ging mein Wunsch in Erfüllung!
 Als es hell wurde, hatte es doch tatsächlich aufgehört zu regnen 
und die Sonne kämpfte sich durch die Wolken!

 
Ich hab gleich erst mal alle Pläne für den Tag übern Haufen geworfen - 
Haushalt kann warten, der läuft (leider) nicht weg - 
und bin zum Tierheim gefahren!
Da ich zugegebenermaßen nicht die "Hardcore - Gassigängerin" bin, die auch bei strömendem Regen und Sturm ihre Runden läuft, hatten die 4beiner ein Weilchen auf mich verzichten müssen.
(mit ein Grund warum wir keinen eigenen Hund haben...)
Deswegen muste jetzt die Chance genutzt werden!!!

Leo, einer meiner beiden Lieblinge, hat sich riesig gefreut, 
und hat heute eifrig nach Mäusen gesucht.
Zu lustig, wie er immer seine Nase in jedes Loch gesteckt hat...
Die Mäuse waren aber alle schlau, und schnell weg ;-)


Der Wind war ziemlich eisig, aber die frische Luft herrlich, 
ist einfach nix, wenn man tagelang (fast) nur in der Bude hockt...


 Fotos vom letzten Mal bin ich euch auch noch schuldig, 
da hatte ich nämlich einen "Neuling" mit, 
den ich euch noch nicht vorgestellt habe:



 Sie heisst "Strolchi"....
ja genau "SIE"  - 
keine Ahnung, wer auf die Idee kam eine Hündin "Strolchi" zu nennen !? *tss*

*****************************************************
 
 So, und falls ihr keine Sonne habt, oder sie euch nicht ausreicht, 
hab ich jetzt noch einen Tipp für euch: 
Schaut mal auf den Blog "Bissen für´s Gewissen", da gibt es heute einen Gastbeitrag von mir, 
mit einem "sonnigen Rezept"

Und ansonsten: Habt einfach Sonne im Herzen!
Ich wünsche euch einen tollen Tag!!!

Liebe Grüße, Eure Jessi 
*schaut auch mal auf meinem anderen Blog vorbei: BeCurvy-Behappy *

Kommentare:

  1. Das ist das Gute am eigenen Hund: man geht immer raus! Manchmal denke ich auch, dass ich bei so einem Wetter normal nie die Couch verlassen hätte, aber dank Fellnase kommt man auch an ungemütlichen Tagen an die Luft :-) ist aber super, dass du dann im Tierheim Gassi gehst, die freuen sich ja immer.
    Liebe Grüße,
    Sinah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das stimmt schon, ist ein guter "Beweggrund" ;-)

      Löschen
  2. Heute Morgen hatten wir strahlend blauen Himmel mit Sonne! Aber leider haben sich ganz schnell viele, viele Wolken versammelt und es fing mal wieder an zu regnen. Gestern in der Nacht hat es sogar Gewittert... Im Januar... Verrückte Welt.

    Die Hunde sind ja sehr niedlich! :)

    http://test-produkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!