Samstag, 6. April 2013

Chipsflop :-(

Huhu!

ich liebe Chips, das ist so mein persönliches Laster *schiefgrins*
Nun hatte ich vergessen, welche zu kaufen...zudem hab ich auch noch keine neue vegane Sorte für mich gefunden, also hab ich mir gedacht, ich versuche mal selbst welche zu machen.
Ich habe also Kartoffeln geschält und ganz dünn gehobelt, gewürzt und dann auf zwei Backblechen ausgelegt und gebacken...


Aber, obwohl das auf dem Foto gar nicht so übel aussieht: Das war leider nix!
Die wurden nicht knusprig, nur labberig, zäh und gummihaft...
Ungenießbar!
Naja, ein Versuch wars wert ;-)

Bevor ich jetzt ins Bett krabble, möchte ich euch noch auf ein Gewinnspiel hinweisen:
Samantha verlost auf ihrem Blog ein Überraschungspaket!
Ich liebe ja Überraschungen ;-)
also hüpfe ich mal in ihren Lostopf...

Grüßle, Jessi


Kommentare:

  1. Ich mag die Chips auch labberig. :D Aber als Tipp: wenn du sie nicht backst, sondern in die Mikrowelle tust, werden sie knuspriger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt? Das hätte ich nicht gedacht. Das probiere ich bei Gelegenheit vielleicht noch mal aus. Danke für den Tipp!

      Grüßle, Jessi

      Löschen
  2. Huhu Jessi!
    Du hast das vegane Überraschungspaket gewonnen! :) Meld dich doch bitte bei mir per Mail, damit ich es dir zuschicken kann.
    mame_mi[at]rocketmail.com
    Wünsche dir noch einen schönen 1. Mai. :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!