Samstag, 27. Dezember 2014

Gedanken zum "Moppel-ich" + in heaven #145 & Samstagskaffee #77

Hallo ihr Lieben,

hattet ihr schöne Weihnachten? 
Man freut sich immer die ganze Adventszeit darauf und dann ists rasend schnell wieder rum. Nun geht es ebenso schnellen Schrittes aufs Jahresende zu...
Was macht ihr Silvester? Wir werden mit unseren Nachbarn feiern...

  Ich trinke gerade meinen Samstagskaffee, während ich euch hier schreibe...
 

Heute morgen habe ich den "Fehler" gemacht und mich auf die Waage gestellt.
Nun ist die 8 vorne *autsch*
(war nach Weihnachten ja eigentlich klar...auch wenn ich nicht übermäßig geschlemmt habe)

Ich hab mir aber auch viele Gedanken gemacht, die letzten Wochen, was das Thema Figur und abnehmen betrifft, und für mich beschlossen, die Waage nun erst mal ne Weile weg zu packen, und mich davon nicht verrückt machen zu lassen.
Ich bin nun halt grad etwas rundlicher....na und?

Beim letzten Tanztraining habe ich gemerkt, das man sich auch so "rundlich" schön finden kann, wenn man sich mit einer anderen Einstellung betrachtet.
Und das man dann auch gleich eine andere Austrahlung auf andere hat, 
hab ich bemerkt, als mich meine Tanzlehrerin deswegen ansprach.
Ihr war aufgefallen, das "diesmal irgendwas anders ist"
Ja, ich hatte zum ersten Mal nicht den Gedanken  
"Boah du siehst aus wie ein tanzendes Walroß",
sondern "Hey, du hast schöne weibliche Rundungen"
Ich hatte mich geschminkt, indische Ohrringe an, und ein schönes oranges Tuch umgebunden, und ich fand mich zum ersten Mal hübsch, trotz der Kilos zuviel...
Und dadurch war ich viel freier, 
und hab plötzlich auch die Tanzschritte viel besser hinbekommen.

***********************************************************
Als "Himmelsbilder" (in heaven bei raumfee
möchte ich euch heute noch den Mond an Heilig Abend zeigen...



...und die Streifen am Horizont, heute morgen:


Der "Puderzucker" draussen ist geblieben, das sieht echt schön aus:


Und was macht ihr dieses Wochenende? Bei uns steht nichts besonderes an. ich muss gleich wieder zur Arbeit und danach noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Morgen das gleiche ...ohne einkaufen...*g*

Habt eine schöne Zeit!!!
Grüßle, Jessi

Kommentare:

  1. Hauptsache ist doch, dass man sich wohl fühlt und sich nicht verrückt machen lässt. eine gute Einstellung! liebe Grüße zu dir und einen guten Rutsch wünsche ich. LG Ninja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jessi,
    ich werde gleich einmal mit dem Staubsauger und dem Wischtuch durch die Wohnung fegen, mich dann noch einmal in das Einkaufsgetümmel werfen (wenn ich nur wüsste, was ich zu essen machen sollte), dann noch ein wenig Papierbasteln und morgen sind wir bei Freunden zum Nachmittagskaffee. Mehr steht nicht an.

    GLG
    Dagmar, die froh wäre, wenn eine 8 vorne stehen würde ;o)

    AntwortenLöschen
  3. servus Jessi,
    jaja die Sache mit dem Gewicht ..
    aber natürlich kommt es auch hier auf die Einstellung an und ich denke, die deine ist grad richtig.
    Vorgefertigte Schablonen.. wer mag da schon gerne reinschlüpfen?
    Solange du gesund bist und dich wohl fühlst, ist doch alles gut, oder?
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, auch wenn du arbeitest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Genieß es!
    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jessi!
    Danke für deine Mail;)
    Schön, dass du die ganze Sache etwas lockerer angehst ;)
    Viel Spaß zu Silvester,

    Liebe Grüße ,

    Angelika :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar, ich freu mich sehr darüber!!